Details & Dimensions. Ein starkes Konzept braucht nur wenige Worte, um inhaltlich und visuell Impact zu erreichen.

Janoschka: drupa 2012

Düsseldorf / 2012

Details & Dimensions. Ein starkes Konzept braucht nur wenige Worte, um inhaltlich und visuell Impact zu erreichen.

Janoschka: drupa 2012

Düsseldorf / 2012


Janoschka: drupa 2012, Düsseldorf. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Die Fachmesse drupa ist die weltweit wichtigste Messe für Unternehmen der Druck-, Papier- und Publishing-Branche. Die Firma janoschka präsentiert internationalen Partnern und potentiellen Kunden ein sehr umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen, Services und Herstellung rund um Druckform und Reproduktion. Der Auftritt hatte die Aufgabe, die Angebotstiefe sowie Anspruch und Werte des Unternehmens aufzuzeigen und erlebbar zu machen.

Dazu wurde eine übergeordnete Idee entwickelt, die den Leitsatz des Unternehmens – „The quality people for individual prepress solutions“ – mit der Standarchitektur und der Kommunikation verbindet und publikumsgerecht und aufmerksamkeitsstark inszeniert. Die Messe-Leitidee „details & dimensions“ zeigt auf, wie die Mitarbeiter und Herstellungstechniken von Janoschka „Maßstäbe setzen“ und sich im Spannungsfeld von Präzision und Qualitätsanspruch im kleinsten Detail und der Koordination und Führung eines weltweit tätigen Unternehmens bewegen. Sonderexponate und Kommunikationsflächen vermitteln die teils abstrakten Abläufe und Services für die Standbesucher lebendig und schnell verständlich. Die Standgestaltung spielt bewusst mit extremen Maßstabssprüngen aus dem Arbeitsalltag von Druckformherstellung und Reproduktion auf grafischer und kommunikativer Ebene und erzielt so ein starkes einprägsames Gesamterlebnis für die Messebesucher.

Kategorien

Auszeichnungen

  • 2013 / Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
    Nominee Communication Design
  • 2013 / ADC – Art Directors Club
    Silberner Nagel
  • 2013 / EXHIBITOR Magazine – Exhibit Design Awards
    Gold Award
  • 2013 / Red Dot Award: Brands & Communication Design
    Award
  • 2012 / iF communication design award
    Gold Award
  • 2012 / DDC Award Gute Gestaltung
    Award

Janoschka: drupa 2012, Düsseldorf. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Janoschka: drupa 2012, Düsseldorf. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Janoschka: drupa 2012, Düsseldorf. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Die Standgestaltung spielt bewusst mit extremen Maßstabssprüngen aus dem Arbeitsalltag von Druckformherstellung und Reproduktion auf grafischer und kommunikativer Ebene und erzielt so ein starkes einprägsames Gesamterlebnis für die Messebesucher.


Janoschka: drupa 2012, Düsseldorf. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Janoschka: drupa 2012, Düsseldorf. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Der Auftritt hatte die Aufgabe, die Angebotstiefe sowie Anspruch und Werte des Unternehmens aufzuzeigen und erlebbar zu machen.

Janoschka: drupa 2012, Düsseldorf. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Janoschka: drupa 2012, Düsseldorf. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects


Janoschka: drupa 2012, Düsseldorf. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Janoschka: drupa 2012, Düsseldorf. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Janoschka: drupa 2012, Düsseldorf. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Kunde
  • Janoschka Holding GmbH
Ort
  • Düsseldorf
    drupa 2012
Status
  • Realisiert (2012)
Kategorien
Fotograf/en
  • Zooey Braun
Team
  • Gunter Fleitz
  • Peter Ippolito
  • Axel Knapp
  • Anna Maier
  • Daniela Schröder
Partner
  • Skalecki Marketing & Kommunikation (Konzept & Text)
Copyright
  • Ippolito Fleitz Group