Ippolito Fleitz Group ist ein multidisziplinäres Designstudio.
Wir entwickeln in den Bereichen Architektur, Produktdesign
und Kommunikation unverwechselbare Identitäten.

Wir sind identity architects.

Dezember 2020

Best of Year Awards
Sieger in vier Kategorien

Das Jahr endet für uns mit einem riesigen Erfolg. Bei den Best of Year Awards des Interior- Design-Magazins gewinnen vier unserer Projekte ihre Kategorie: unsere Arbeitswelt für Wörwag, unser Restaurant La Visione, das Sales Center Park Mansion und unsere Teppichkollektion für Object Carpet. Preise, die zugleich eine Auszeichnung für das Gesamtspektrum unseres Studios sind..

Best of Year Awards / Sieger in vier Kategorien

November 2020

Ausgezeichnetes Produktdesign
Preise für PARA VERT und unsere Teppichkollektion

Unsere Produkte starten erfolgreich am Markt und bei den Designpreisen. Die Teppichkollektion für Object Carpet erhält den von der Raumprobe ausgelobten Materialpreis 2020 und eine Auszeichnung bei den archiproducts Design Awards. Der AIT Innovationspreis Architektur+ Office würdigt unseren grünen Raumteiler PARA VERT.

Ausgezeichnetes Produktdesign / Preise für PARA VERT und unsere Teppichkollektion

Oktober 2020

Von Denkendorf bis China
Preise für Park Mansion und La Visione

Die textilen Welten in unserem Restaurant La Visione überzeugten die Jury des internationalen Restaurant & Bar Design Awards: Shortlist in der Kategorie „Surface Interiors“. Und auch unser neuestes Sales Center Park Mansion darf sich gleich über einen Preis bei den Asia Property Awards freuen.

Von Denkendorf bis China / Preise für Park Mansion und La Visione

September 2020

German Design Award
Der „Rat für Formgebung“ zeichnet aus

111 verschiedene Colorits hat unsere Teppichkollektion für OBJECT CARPET. Mit der Auszeichnung in Gold sind es nun eigentlich 112. Und auch unsere „tropische“ Arbeitswelt für Roman Klis Design sowie unser Counter für das neu gestaltete Congress Center der Messe Frankfurt überzeugen die Jury: Special Mention.

German Design Award / Der „Rat für Formgebung“ zeichnet aus