Gesprächsstoff für den Mund, Appetit für die Augen. Eine Restaurantkette für nachhaltigen Genuss.

WakuWaku Dammtor

Hamburg / 2012

Gesprächsstoff für den Mund, Appetit für die Augen. Eine Restaurantkette für nachhaltigen Genuss.

WakuWaku Dammtor

Hamburg / 2012


WakuWaku Dammtor, Hamburg. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Mit einem Relaunch will sich WakuWaku nicht nur als Fast-Food-Restaurant, sondern auch als Bio-Food-Laden positionieren. Die Markenwerte Bio und Nachhaltigkeit sollen dabei weiter klar kommuniziert werden. Die große, offene Fassade gibt den Blick frei auf den fast vollständig mit Vollholzdielen verkleideten Raum, der die Bühne für die Produkte der WakuWaku-Welt bildet. Die eine Längswand wird von einem raumhohen Regal bespielt, in das normale Warenfächer und Kühlvitrinen integriert sind.

Der lange zentrale Tresen und die aneinandergereihten Nischen schaffen Sitzgelegenheiten für unterschiedliche Kommunikationsbedürfnisse. Die unterschiedlichen Stuhlformen lockern die Sitzlandschaft auf und sind – gemeinsam mit den in Corporate-Farbe getauchten Stuhlbeinen – eine Reminiszenz an das Ur-WakuWaku. Das den Raum dominierende unbehandelte Holz steht synonym für den Nachhaltigkeitsanspruch der Kette. Die rauen Holzoberflächen werden kontrastiert durch den skizzierten Lampenhimmel aus feinem Draht und die filigranen Wandgrafiken von Chris Rehberger aus gespannten Schnüren.

Kategorien

Auszeichnungen

  • 2014 / iF communication design award
    Award
  • 2013 / red dot award communication design
    Award
  • 2013 / Restaurant & Bar Design Awards
    Shortlist
  • 2013 / Iconic Awards
    Best of Best: Interior Design/Hospitality
  • 2013 / Best of Year Awards – Interior Design Magazine
    Honoree Category »Hospitality: Restaurant: Counter Service«

WakuWaku Dammtor, Hamburg. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

WakuWaku Dammtor, Hamburg. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Bio und Nachhaltigkeit
Mit dem neuen Raumkonzept werden die Markenwerte von WakuWaku klar kommuniziert.

WakuWaku Dammtor, Hamburg. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

WakuWaku Dammtor, Hamburg. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

WakuWaku Dammtor, Hamburg. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

WakuWaku Dammtor, Hamburg. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

WakuWaku Dammtor, Hamburg. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

WakuWaku Dammtor, Hamburg. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

WakuWaku Dammtor, Hamburg. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Grundriss

Kunde
  • Good Restaurants AG
Ort
  • Hamburg
    Dammtorstr. 29-33
Status
  • Realisiert (2012)
Kategorien
Fotograf/en
  • Ippolito Fleitz Group
  • WakuWaku (Benjamin Nadjib)
Team
  • Michael Bertram
  • Gunter Fleitz
  • Timo Flott
  • Peter Ippolito
  • Moritz Köhler
  • Markus Schmidt
Partner
  • Chris Rehberger (Artwork / Wall Design)
Copyright
  • Ippolito Fleitz Group