A Piece of Art: Wenn Raum und Gestaltung zu einem Kunstwerk verschmelzen

Sunac Sales Center

Shanghai / 2020

A Piece of Art: Wenn Raum und Gestaltung zu einem Kunstwerk verschmelzen

Sunac Sales Center

Shanghai / 2020


Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

State of the Art
Ein Sales Center mit einer Kunstgalerie zu vergleichen, wirkt auf den ersten Blick doch weit hergeholt ... Befindet sich der Showroom allerdings in Shanghais sehr gut florierendem Kunst- und Kulturbezirk, dann scheinen Parallelen gar nicht mehr so abwegig! Und so kann sich der Immobilienentwickler Sunac zwischen zahlreichen Museen, Galerien, Werkstätten und Theatern im West Bund behaupten und selbst ein kunstvolles Zeichen setzen: Von der Ippolito Fleitz Group als weiße Leinwand konzipiert, erwacht der Raum durch Farben, Formen, Texturen, Objekte und Medien zum Leben und gibt angehenden Kunden nicht nur die Möglichkeit, immersiv in das hier entstehende Projekt einzutauchen, sondern sich auch für ihre eigenen Wohnträume inspirieren zu lassen ...

Kunst und öffentlicher Raum
Nach der EXPO 2010 begann Shanghai, den „Masterplan 2035“ Stück für Stück in die Tat umzusetzen, und das nach der Weltausstellung brach liegende Gelände West Bund mit einer Fläche von 9,4 Quadratkilometern entwickelte sich in den darauffolgenden Jahren von einem öden Industriegebiet zum Symbol eines grünen Transformationsprozesses. Aber nicht nur das: Die Promenade entlang des Huangpu-Flusses kristallisiert sich aktuell zu einem der Hot Spots in der größten Stadt Chinas heraus: Unzählige Galerien und Museen, aber auch Bildungs- und Freizeiteinrichtungen sowie Shops und Hotels reihen sich neben Parks und Grünanlagen und forderten bereits internationale Architekten, Landschaftsplaner und Gestalter aller Couleur zu Höchstleistungen auf. Während der angrenzende Stadtteil Bund die Vergangenheit und Pudong auf der gegenüberliegenden Seite die Zukunft Shanghais repräsentieren, steht das neu angelegte Kunst- und Kulturviertel West Bund damit viel mehr für eine menschlich geprägte sowie abwechslungsreiche Umgebung mit Erholungsfaktor. Inmitten dieser kreativ anregenden Atmosphäre befindet sich seit September 2020 das Sunac Sales Center.

Enhanced living for citizens
Die Immobiliengesellschaft Sunac China Holdings Ltd. hat sich unter dem Motto „Passion for Perfection“ das Ziel gesetzt, chinesischen Familien dank diverser Komplettlösungen einen besseren Lebensstil zu ermöglichen: Hochwertiges Wohnen, Kultur, kommerzielle Einrichtungen und andere Dienstleistungen gehen dabei Hand in Hand und es wird eine Klientel angesprochen, die Qualität durchaus zu schätzen weiß. Dementsprechend verwundert es auch nicht, dass das Sales Center im West Bund mehr als ein eleganter Verkaufsbereich für Wohnungen ist, der materielle Begehrlichkeiten weckt: Es ist vielmehr ein Ort, an dem sich die Wünsche der Kunden manifestieren und zu einem sinnhaften Ganzen verschmelzen – ein immersives Erlebnis, das an einen Galerie-Rundgang erinnert, damit die kulturell interessierte Zielgruppe abholt und sie bei ihrem weiteren Weg begleitet. Jedes der hier gezeigten Objekte wurde dabei wie ein Kunstwerk kuratiert und entfaltet in dem 700 Quadratmeter großen Raum nun seine volle Wirkung.

Urban Avantgarde
Konzeptioneller Ansatz der Gestaltung war, den Showroom wie eine große weiße Leinwand zu behandeln – wobei sich verschiedene Bereiche nicht nur durch unterschiedliche Texturen, sondern auch durch unterschiedliche Farbakzente voneinander abgrenzen. Die Kombination dieser sorgfältig erstellten Farbdramaturgie mit erlesenen, ikonischen Exponaten bzw. skulpturalen Möbeln verleiht dem Sales Center damit eine poetisch-museale Atmosphäre. Die auf die kultur- und designaffine Zielgruppe zugeschnittene Customer Journey führt die Kunden dabei vom Empfangsbereich direkt in die „Brand Area“, wo sie immersiv und multimedial in die Welten von Sunac eintauchen können: An einem großen, mittig im Raum befindlichen Architekturmodell lässt sich das Projekt studieren, während auf raumhohen Screens passende Hintergrundinformationen abgerufen werden können. Hinter Riffelglas werden dabei unzählige Pflanzen sichtbar , die damit die grüne Lunge des West Bunds im Innenraum fortführen. Auch in der Lounge, die dem ungezwungenen Austausch dienen soll, wird die Farbe Grün wieder aufgegriffen: In diesem Fall nicht organischer Natur, sondern anhand von klaren Formen, die aber gleichzeitig eine weiche Atmosphäre schaffen. Zu guter Letzt führt die Customer Journey Interessierte schließlich zum Vertragsabschluss in die „VIP Area“, deren ovale, wohnlich gestalteten Besprechungsräume sich hinter einer facettierten Hülle befinden und von oben durch eine Lichtdecke mit Tageslicht beleuchtet werden.

Nach allen Regeln der Kunst
Ließe sich das Sunac Sales Center dank seiner Gestaltung nicht nur mit einer Galerie, sondern gar mit einem Kunstwerk vergleichen, dann sind es auch hier die spannungsreichen Kontraste, die den zeitgenössischen Raum außerordentlich prägen und damit unverwechselbar machen: ruhiges Weiß gegen klare Farbtöne, große objekthafte Formen gegen kleinteilige Strukturen, digitale Medien gegen das analoge Gespräch, natürliches Grün gegen architektonische Visionen und räumliche Weite gegen behagliche Rückzugsmöglichkeiten. Alles in allem wird so ein homogenes Bild generiert, das zwar die Markenwerte von Sunac – Anfassbarkeit, Nahbarkeit, Verbindlichkeit – auf allen Ebenen unterstreicht, aber dennoch genug freien Raum zur eigenen Interpretation und vor allem Inspiration lässt ...

Kategorien

Auszeichnungen

  • 2021 / Global Habitat Design Awards
    Silver Award – Interior Design: Sales Galleries

Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Die Kombination einer sorgfältig konzipierten Farbdramaturgie mit erlesenen Exponaten verleiht dem Sales Center eine poetisch-museale Atmosphäre.


Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Die Zielgruppe, die einen gehobenen und künstlerischen Lebensstil führt, erlebt die ausgewählten Objekte als Teil einer Kunstausstellung.


Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Sunac Sales Center, Shanghai. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Kunde
  • Sunac China Holdings Limited
Ort
  • Shanghai
Status
  • Realisiert (2020)
Kategorien
Fotograf/en
  • Yuuunstudio (Fenfang Lu 鲁芬芳)
  • Dirk Weiblen
Team
  • Ruth Calimlim
  • Joanna Chen 陈晓雯
  • Jiang Cheng 程姜
  • Halil Dogan
  • Peiyu Ho 何培瑜
  • Peter Ippolito
  • Consuelo Reguero
  • Wenso Yang 杨文硕
Copyright
  • Ippolito Fleitz Group