Bühne für eine neue Zukunft:

Die Lobby von Pollux

Frankfurt / 2018

Bühne für eine neue Zukunft:

Die Lobby von Pollux

Frankfurt / 2018


Die Lobby von Pollux, Frankfurt. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Pollux: Der Halbgott unter den Türmen
Der hellste Stern im Zwilling. Sohn von Leda, Königin von Sparta, und Zeus, dem Gott der Götter. Vor allem aber stolzer Turm zu Frankfurt: Das ist Pollux. 33 Stockwerke verteilen sich hier auf 130 Metern Höhe – und wollten im Zuge der Post-Brexit-Ära revitalisiert und in ein neues Zeitalter überführt werden. Gelungen ist das Rebranding der berühmten Immobilie über eine Lobby, die der griechischen Mythologie an Dramaturgie in nichts nachsteht: Das Interieur erzählt vom Übergang in eine neue Welt, einer Heldenreise durch Licht und Schatten und der Entdeckung von Identität nach der Metamorphose.

Selbst ist der Raum
Zeus persönlich hätte seine Blitze nicht schöner schleudern können als die theatralische Lichtskulptur. Indem sie den Raum gleichermaßen dramatisiert wie gliedert, ergänzt sie die konzentrierte Klarheit des schwarzen Empfangstresens. Licht weist den Weg – nicht nur in Sagenwelten, sondern hier ganz konkret an sämtlichen Punkten, an denen der Besucher eine neue Sphäre betritt, wie etwa dem Aufzug. Ein thematisches Highlight ist Transformation durch Reflexion: Deutet der Spiegel im Film oft auf die Bewusstwerdung eines neuen oder verborgenen Selbst hin, so expandiert er hier das Foyer ins Unendliche. Changierende Lamellen erzählen das Geschehen in der Lobby aus vielen Perspektiven und eröffnen so ein ganzes Universum an Möglichkeiten.

Special Effects für gute Geschäfte
Das Wechselspiel von Holz und Spiegel der Rückwand fungiert als Pendant zum Wechselspiel der Stimmungen: Unterschiedliche Lichtverhältnisse und Figuren in Bewegung werden immer wieder in den Raum hinein reflektiert und nehmen den Besucher mit auf eine geradezu filmische Reise. Gleichzeitig verleihen diese Effekte der Halle so eine ungeahnte Tiefe – und das mit sehr wenig Eingriffen in die Bestandsarchitektur. So wurde dem Geschäftsleben eine würdige Bühne gebaut: Zu namhaften Mietern wie den Zürich Versicherungen oder Lavazza haben sich mittlerweile auch agile Unternehmen aus dezidierten Innovationsbranchen der FinTech Community gesellt.


Die Lobby von Pollux, Frankfurt. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Die Lobby von Pollux, Frankfurt. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Die Lobby von Pollux, Frankfurt. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Die Lobby von Pollux, Frankfurt. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Die Lobby von Pollux, Frankfurt. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Die Lobby von Pollux, Frankfurt. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Die Lobby von Pollux, Frankfurt. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Die Lobby von Pollux, Frankfurt. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Kunde
  • Office First
Ort
  • Frankfurt
    Pollux Tower FFM
Status
  • Realisiert (2018)
Kategorien
Fotograf/en
  • Zooey Braun
Team
  • Gunter Fleitz
  • Johannes Hanebuth
  • Hansen Hermawan
  • Peter Ippolito
  • Christian Kirschenmann
  • Melanie Neska
Partner
  • Baierl & Demmelhuber (General Contractor)
  • Drees & Sommer AG (Project Manager)
  • pfarré lighting design (Lichtplanung)
Copyright
  • Ippolito Fleitz Group