Schöne Aussichten für Wilhelma-Gäste: Un Intermezzo Italiano

Caffè Belvedere

Stuttgart / 2019

Schöne Aussichten für Wilhelma-Gäste: Un Intermezzo Italiano

Caffè Belvedere

Stuttgart / 2019


Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Ausflugsziel: Pausenraum
Die Stuttgarter Wilhelma zählt mit über 6000 Pflanzen- und über 1200 Tierarten zu den meist besuchten Tierparks Deutschlands. Mit dem europaweit einzigen Gorilla-Kindergarten hat sie sich seinerzeit sogar Ruhm auf dem gesamten Kontinent gesichert. Kein Wunder kennt sie auch in der Region jedes Kind – wörtlich. Immerhin ist sie seit Jahrzehnten eines der beliebtesten Ausflugsziele für Familien und Schulklassen. Doch soviel neue Eindrücke können zwischendurch auch ganz schön anstrengend werden – und dann wird es Zeit für eine kleine Pause: Herzlich Willkommen im Caffè Belvedere!

Flora, Fauna, Pasta
Zwischen Vogel-Volieren und Gewächshäusern, direkt neben dem maurischen Pavillon, befindet sich die kleine Insel zum Snacken und Seele baumeln lassen. Bei dem Konzept für das Lokal ging es vor allem darum, die Brücke zwischen Anspruch und Einfachheit zu schlagen. Die große Tradition der Wilhelma sollte sich im Ambiente genauso spiegeln wie die Bodenständigkeit ihrer Gäste. Herausgekommen ist der stilvolle aber warme Italiener, bei dem sich die ganze Familie wohlfühlen kann. Der Raum wurde so gestaltet, dass der Besucher beim Hineinlaufen direkt auf die Theke zusteuert, an der Vitrinen Getränke, Süßes und Salziges ausstellen. Eines der Highlights ist die Pasta, die hier für alle sichtbar frisch zubereitet wird.

Im Zeichen der Zitrone
Zu sehen gibt es hier, wie der Name schon sagt, sowieso recht viel Schönes. Zum Beispiel den Hauspfau, der regelmäßig vorbei schaut, um die Verwandlung des denkmalgeschützten Gebäudes aus den 60er Jahren zu bestaunen: Vom freundlichen Zitronengelb der Terrassenstühle bis hin zu seinem gleichfarbigen Konterfei an der Wand ist jedes Detail liebevoll durchdacht und gestaltet. Traditionelle italienische Elemente flößen dem Raum Lebensfreude ein, die orange bezogene Diner-Bank setzt mittendrin ein Denkmal der Lässigkeit. Vollendet wird die große Leichtigkeit von den Indoor-Schaukeln – auf die man natürlich auch besonders zappelige Kinder setzen kann, bevor es weitergeht zu Leoparden und Tapiren.


Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Zwischen Vogel-Volieren und Gewächshäusern, direkt neben dem maurischen Pavillon, befindet sich die kleine Insel zum Snacken und Seele baumeln lassen.

Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Herausgekommen ist ein stilvoller Italiener, bei dem sich die ganze Familie wohlfühlen kann.

Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Vom freundlichen Zitronengelb der Terrassenstühle bis zum Konterfei des Hauspfaus an der Wand ist jedes Detail liebevoll durchdacht und gestaltet.


Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Caffè Belvedere, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Kunde
  • Marché International AG
Ort
  • Stuttgart
    Wilhelma
Status
  • Realisiert (2019)
Kategorien
Fotograf/en
  • Philip Kottlorz
Team
  • Arsen Aliverdiiev
  • Kim Angenendt
  • Gunter Fleitz
  • Simon Harwick
  • Peter Ippolito
  • Axel Knapp
  • Ju-Mi Lee
  • Claudia Lira Grajales
  • Charlotte Scheben
  • Markus Schmidt
  • Simranpreet Singh
  • Carolin Stusak
Copyright
  • Ippolito Fleitz Group