Transparenz, Überlagerung, Collage. Unser Messestand für MHZ macht Produktvielfalt erlebbar und bleibt trotzdem klar.

MHZ: R+T 2015

Stuttgart / 2015

Transparenz, Überlagerung, Collage. Unser Messestand für MHZ macht Produktvielfalt erlebbar und bleibt trotzdem klar.

MHZ: R+T 2015

Stuttgart / 2015


MHZ: R+T 2015, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Die 1930 gegründete Traditionsfirma MHZ fusionierte 2015 mit Clauss Markisen. Mit neun Produktionsstätten in vier Ländern ist das Unternehmen als integrierter Anbieter spezialisiert auf Innen- und Außenverschattungen. Auf der R+T präsentierte sich die neue gemeinsame Marke erstmals öffentlich. Aufgabe des Messestands war es, die umfangreiche Produktpalette erfahrbar zu machen.

Im Fokus der Ausstellung steht weniger die Technik, sondern die Raum- und Außenwirkung der Produkte. 50 verschiedene Produkte werden in mehreren Wandscheiben zu großformatigen Puzzles zusammengesetzt. Durch das Hoch- und Herunterfahren der verschiedenen Beschattungsanlagen verändert sich die räumliche Situation und es entstehen immer neue Durchblicke und Überlagerungen, die die Besucher überraschen. Die Produkte sind damit Teil einer dynamischen Architektur. Vier 8 Meter lange Counter greifen den Rhythmus der Wandscheiben auf und bieten Platz für kleinere Produktmuster.

Der geschickte Einsatz von Licht macht das übergreifende Produktthema zum emotionalen Leitgedanken des Standes: den Schatten. Die hellen, weißen Einbauten werden ebenso zur Leinwand wie eine hinterleuchtete Produktwand, auf der die Schatten innenliegender Jalousien Collagen zeichnen.
Die versetzte Anordnung der Wandscheiben gestattet den Zugang von drei Seiten und lässt den Stand sehr offen wirken. Die großzügige Gestaltung schafft Freiräume für verschiedenste Besprechungssituationen.

Statt trockener Produktpräsentation überrascht der MHZ-Stand mit einem lebendigen Kabinett. Das Auf und Ab der Beschattungsanlagen wird zu einem dynamischen Produktballett.


MHZ: R+T 2015, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

MHZ: R+T 2015, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

MHZ: R+T 2015, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Statt trockener Produktpräsentation überrascht der MHZ-Stand mit einem lebendigen Kabinett.


MHZ: R+T 2015, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

MHZ: R+T 2015, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

MHZ: R+T 2015, Stuttgart. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Kunde
  • MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Ort
  • Stuttgart
    R+T Messe Stuttgart
Status
  • Realisiert (2015)
Kategorien
Fotograf/en
  • Andreas Körner
Team
  • Gunter Fleitz
  • Timo Flott
  • Peter Ippolito
  • Tim Lessmann
  • Mario Rodriguez
Copyright
  • Ippolito Fleitz Group