dada schmückt die Facetten einer Frau. Wir haben die neue chinesische Marke zu einem ganz eigenen Schmuckstück gemacht.

dada Jewellery

2014

dada schmückt die Facetten einer Frau. Wir haben die neue chinesische Marke zu einem ganz eigenen Schmuckstück gemacht.

dada Jewellery

2014


dada Jewellery. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Web-Page ›facets of a woman – sweet innocent‹

Die Website funktioniert als Inspirationsquelle. Hier können sich Besucherinnen in die verschiedenen Facetten einer Frau hineinversetzen und sich Anregungen holen. Selbstverständlich agiert die Website auch als Online-Store, der den Mix&Match-Gedanken in der Nutzerführung fördert und mit dem Bereich ›mydada‹ zur persönlichen Website für eigene Ideen, Wünsche oder den Austausch in den sozialen Medien wird. Die Website setzt auf zeitgemäße Technologien, wie Parallax-Scrolling und die Einbindung von Videos, um den erzählerischen und entdeckerischen Charakter der Inhalte in Szene zu setzen.


dada Jewellery. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Web-Page ›beautiful worlds – garden of lovely little things‹


dada Jewellery. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

dada Jewellery. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

Web-Page ›tonight is the night‹


dada Jewellery. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects

dada Jewellery. Ein Projekt von Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
Kunde
  • Beijing Keerworld Jewelry Co., Ltd
Status
  • Realisiert (2014)
Kategorien
Team
  • Kim Angenendt
  • Anatolij Gutsch
  • Hansen Hermawan
  • Peter Ippolito
  • Axel Knapp
  • Hélène Lahache
  • Eva Lichner
  • Kirsten Wagenbrenner-Ziegler
Partner
  • Skalecki Marketing & Kommunikation (Konzept & Text)
Copyright
  • Ippolito Fleitz Group